Podcast

Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V. > Blog > Unkategorisiert > 6. Folge Podcast Startup Characters „Ein Produkt muss einfach erklärt werden“

6. Folge Podcast Startup Characters „Ein Produkt muss einfach erklärt werden“

  • bacb
  • Unkategorisiert
  • Keine Kommentare
Infos zur 6. Folge:

Bertram Schwarz spricht mit Business Angel und Senior Investment Manager beim High-Tech Gründerfonds Frank Reinecke über die Schwierigkeiten beim Gründen, seine Stärken und seinen Bildungsweg.

  • bis 3.45: Erklärung Spike Ball und High-Tech Gründerfonds

  • bis 11.45: Franks Werdegang, 80% seines Studiums in der Praxis nicht zu gebrauchen

  • bis 16.20: Über Selbstbewusstsein und Leidensfähigkeit, Ausdauer und Ungeduld, Unterkapitalisierung und Kundenverständnis

  • bis 21.30 Die Erklärung des Produktes muss entspannt auf ein Folie passen

  • bis 23.20: Wie geht Familienplanung in der Gründungsphase?

  • bis 26.05: Berlin als Startup Hub, aber es liegt kein Geld auf der Straße

  • bis 28.00: Der Spaß an der Arbeit treibt Frank an

Informationen zum Podcast

Meistens steht die Geschäftsidee im Vordergrund bei der Gründung einer Firma. Doch genauso wichtig sind die Gründer:innen selbst. Häufig entscheidet ihre Einstellung zum Unternehmen und zum Leben allgemein, ob die Gründung ein Erfolg wird. Im Podcast „Startup Characters“ erzählen Gründer:innen ihre persönliche Geschichte, warum sie sich zu diesem Schritt entschieden haben. Aber auch Fachleute kommen zu Wort, die über die erforderlichen Qualitäten von Gründer:innen reden. Der Podcast soll vor allem diejenigen ansprechen, die schon immer mal aus ihrem festgefügten Leben ausbrechen wollten, um ein Unternehmen zu gründen und damit ihre Geschicke in die eigene Hand zu nehmen. Bertram Schwarz produziert den Podcast in Kooperation mit dem Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V. Es sind ein bis zwei Folgen pro Monat geplant.

Autor: bacb